POSEIDON INFERNO

Originaltitel:
The Poseidon adventure
Genre:
Abenteuer/Drama
Freigabe:
12
Veröffentlichung:
22.11.2001
Produktion:
USA 1972
Studio:
Fox
Ländercode:
2
Laufzeit:
112:08 min. uncut
Darsteller:
Gene Hackmann, Ernest Borgnine, Roddy McDowall, Stella Stevens, Shelley Winters, Leslie NIelsen, Pamela Sue Martin
Musik: 
Joel Hirschhorn, Al Kasha, John Williams
Produzent:
Irwin Allen, Steve Broidy
Drehbuch: Wendell Mayes, Stirling Silliphant
Regie: Ronald Neame
Links zum Film: IMDB, OFDB, Poseidon Inferno Fanpage, Offizielle Carol Lynley Homepage

 

 

INHALT:

Es ist Mitternacht. An Bord des Luxus-Liners Poseidon wird gerade eine rauschende Silvester-Party gefeiert. Plötzlich, ohne jedes Vorzeichen, wird das Schiff von einer ungeheuren Welle erfasst und kentert. Eine heftige Explosion erschüttert das sinkende Wrack. Den gnadenlosen Tod vor Augen, bahnen sich einige mutige Passagiere den Weg zur Schraubenwelle. Nur dort haben sie vielleicht eine kleine Chance, für eine Weile zu überleben...

 

BILD:

Format: 2,35:1 anamorph
System:  PAL
Bemerkungen:

Das Bild des 30 Jahre alten Films besticht durch seine kräftigen Farben und dem sehr guten Kontrast. Auch die Schärfe ist den ganzen Film über als gut zu bezeichnen. Die Vorlage weist zwar einige Defekte auf, diese sind aber kaum störend. Der einzige wirkliche Schwachpunkt des Bildes ist das zu heftige Rauschen, welches vor allem im Hintergrund auftritt, in manchen Szenen aber auch das ganze Bild beherrscht. Die Kompression ist sehr gut gelungen, Rauschmuster oder ähnliches bekommt man nicht zu Gesicht.

Bewertung: 75 %

 

TON:
Sprachen: DD 2.0 mono deutsch
DD 2.0 mono englisch
DD 2.0 mono spanisch
Bemerkungen: Beim Ton bemerkt man schon eher das Alter des Films. Er wirkt etwas dynamikarm und wie bei Mono so üblich vermißt man etwas an Höhen und Tiefen. Die deutsche Spur klingt etwas klarer als die doch zu dumpfe englische Tonspur. Rauschen und andere Schwächen sind aber nicht vorhanden.
Bewertung: 50 %

 

AUSSTATTUNG:
Kapitel: 24
Untertitel: deutsch, englisch, spanisch
Extras:

- Featurette (09:33 min., englisch mit deutschen Untertiteln)
- Trailer (01:28 min.)
- Bio- und Filmografien (98 Texttafeln)

Bemerkungen: Im fast 10 minütigen Feature erhält man kurze Interviews der Darsteller, untermalt von Ausschnitten der Dreharbeiten und fertigen Szenen aus dem Film. Dazu erhält man noch den üblichen Trailer zum Film, kurze Biografien und relativ umfangreiche Filmografien der Hauptdarsteller auf Texttafeln.
Bewertung: 40 %

GESAMT:
Bemerkungen:

Fox präsentiert uns diesen 30 Jahre alten Katastrophenklassiker in guter, aber etwas verrauschter Bildqualität, solidem Mono-Ton und immerhin mit einem kurzen Interview-Feature als erwähnenswertes Extra.

Bewertung: 75 %


Fragen, Anmerkungen und Kommentare zu obigem Review könnt ihr in unserem Review-Forum abgeben.
Dieses Review wurde verfaßt von: Absoluthum (hum@dtm.at)

HOME