DIRTY HARRY 3 - DER UNERBITTLICHE

Originaltitel:
The Enforcer
Genre:
Action
Freigabe:
indiziert
Veröffentlichung:
13.12.2001
Produktion:
USA 1976
Studio:
Warner
Ländercode:
2
Laufzeit:
93 min. uncut
Darsteller:
Clint Eastwood, Tyne Daly, Harry Guardino, John Mitchum, Nick Pellegrino
Musik: 
Jerry Fielding
Produzent:
Robert Daley
Drehbuch: Stirling Silliphant, Dean Riesner
Regie: James Fargo
Links zum Film: IMDB, OFDB, Clint Eastwood Interview

 

 

INHALT:

15.000 Dollar Schaden. Das ist die Bilanz einer Gangsterjagd, Die Inspektor Calahan wieder einmal aufzuweisen hat. Er ist reif für die Versetzung in die Personalabteilung. Ein Waffenraub, der Bürgermeister wird entführt und schon kommt Dirty Harry mit seiner 44er Magnum wieder zum Einsatz. Auf der Felseninsel Alcatraz kommt es zu einem mörderischen Feuergefecht mit der Verbrecherbande.

 

BILD:

Format: 2,35:1 anamorph
System:  Pal
Bemerkungen:

Auch der 3. Teil überzeugt durch sehr gutes Bild. Schärfe, Farben und Kontrast sind sehr gut. Wieder der einzige kleine Kritikpunkt ist das manchmal auftretende Hintergrundrauschen. Ansonsten gibts am Bild nichts auszusetzen.

Bewertung: 85 %

 

TON:
Sprachen: Deutsch in DD 1.0
Englisch in DD 5.1
Spanisch in DD 1.0
Bemerkungen: Der deutsche Mono-Ton ist auch hier sehr gut verständlich, rauscht aber etwas mehr als bei den beiden ersten Teilen. Wirklich als störend erweist sich dies aber nicht. Der englische 5.1 Upmix kann wiederum vollends überzeugen. Gute Räumlichkeit und gute Effekte gepaart mit guter DIalogverständlickeit ergeben eine sehr zu empfehlende Alternative zur deutschen Monospur.
Bewertung: 20 % (deutsch)
85 % (englisch)

 

AUSSTATTUNG:
Kapitel: 28
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Französisch, Italienisch
Extras: Stab & Besetzung (Texttafel)
Dokumentation: Harry Calahan Clint Eastwood: Something special in films (englisch mit deutschen Untertiteln, 6 min.)
Trailer
Bemerkungen: Beim dritten Teil erhält man wieder eine kurze Dokumentation, die einen kleinen Einblick hinter die Kulissen gewährt, ansonsten findet man außer dem Trailer und einer Texttafel keine nennenswerten Extras .
Bewertung: 25 %

 

GESAMT:
Bemerkungen: Auch hier können das Bild und der Ton überzeugen, einzig an Extras hat man wieder etwas gespart. Somit erhält der dritte Teil ebenfalls meine uneingeschränkte Kaufempfehlung.
Bewertung: 75 % (deutsch)
90 % (englisch)

Die Einzel-DVD kann hier zum Preis von EUR 27,55 bestellt werden.
Die komplette Box mit allen 5 Teilen kann hier zum Preis von EUR 85,- bestellt werden.

Dieses Review wurde verfaßt von: Absoluthum (hum@dtm.at)

HOME